Max Gartenpflege - Strauch- und Gehölzpflege, Heckenschnitt

Wir beraten Sie bei den Neuverpflanzungen über die Wahl des Standorts. Nur wenn der Strauch den idealen Standort hat und sich optimal ausbreiten kann, wird er auch zu einer Augenweide heranreifen.

Sträucher benötigen einiges an Pflege. In den heissen Monaten wässern wir Ihre Sträucher. Im Herbst und im Frühling düngen wir die Gehölzer. Bei manchen Sträuchern, wie zum Beispiel Rhododendren, Flieder, Forsythien, Seidelbast entfernen wir verwelkte Blüten und schneiden die Sträuche im Sommer nach der Blühtezeit, damit sich die neuen Blütenstände für das kommende Jahr besser entfalten können.

Auch Sträucher haben im Winter ihre Ruhephase. Deshalb schneiden wir im späten Winter vor dem Frühjahrsaustrieb die Sträuche, um sie in Form zu halten und das Wachstum zu steuern.

Wir schneiden und pflegen je nach Jahreszeit:

  • geformte und freiwachsende Hecken
  • Ziersträucher aller Art
  • Rosen
  • Rhododendren
  • Klettergehölze, bodendeckende Gehölze
  • immergrüne Gehölze (Buchs u.a)
  • Nadelgehölze